default-focus-right

Load Balancing Citrix Virtual Apps and Desktops (StoreFront)

Free Trial Solution Brief

Maximale Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit für Citrix Virtual Apps and Desktops

Ermöglichen Sie das beste Anwendungserlebnis [AX] auf Citrix StoreFront mit der Ausfallsicherheit, Leistung und Skalierbarkeit von Kemp LoadMastern und vermeiden Sie gleichzeitig die Kosten und Komplexität von Citrix Gateway (NetScaler).

Vereinfachte Bereitstellung

Drop-in-Ersatz für Citrix Gateway (NetScaler) in Citrix StoreFront-Umgebungen.

Besseres Preis-Leistungs-Verhältnis

Kosteneinsparung von bis zu 85% im Vergleich zu Citrix Gateway (NetScaler) und F5.

Weltklasse Support

Erstklassiges Support Team, das mit sachkundigen Technikern gerne berät und unterstützt.

Erstklassiges Support Team, das mit sachkundigen Technikern gerne berät und unterstützt

Kemp LoadMaster ist ein Drop-in Load Balancer Ersatz für Citrix ADC (NetScaler), der vordefinierte. Templates für gängige Citrix Virtual Apps and Desktops enthält und dadurch eine vereinfachte Bereitstellung ermöglicht sowie optimale Sicherheit und Leistung gewährleistet. Der LoadMaster bietet erhebliche TCO-Einsparungen im Vergleich zum Citrix ADC und verfügt über ein erstklassiges Support Team, das regelmäßig eine 99%ige Zufriedenheitsrate erreicht.

3-Jahres-Vergleich von VLM-3000, VPX-3000 und F5-VE-3G zeigt eine Kostenersparnis von über 85%

Erhebliche Kosteneinsparung

Kemp LoadMaster bietet alle erforderlichen Funktionen zu deutlich niedrigeren Gesamtkosten. In einigen Fällen ist es sogar kostengünstiger einen neuen LoadMaster zu erwerben als einen Citrix ADC (NetScaler) zu verlängern.

Simples Load Balancing von StoreFront Servers

In einer Citrix Virtual Apps and Desktops Umgebung sitzt der Kemp LoadMaster hinter einer Firewall und nimmt Verbindungen von Remote-Clients an, wobei Verbindungen über die verfügbaren StoreFront Server verteilt werden. Der LoadMaster verwaltet die Authentifizierung gegenüber den externen Authentifizierungssystemen wie Active Directory oder Radius. Wenn Storefront die ICA-Datei an den Client zurückgibt, fängt der LoadMaster die Informationen ab und modifiziert sie mit den entsprechenden verteilten VDI-Serverinformationen.

Testen Sie gleich jetzt

Load Balancing für Citrix Virtual Apps and Desktops wird von allen LoadMaster-Modellen unterstützt und lässt sich mit unserem optimierten Template einfach konfigurieren.

Zum Testen einfach das Template und den Leitfaden herunterladen.

Beginnen Sie noch heute mit einem unterbrechungsfreien Anwendungserlebnis

30 Tage Testversion Kontakt Vertrieb