Content Switching

Die Azure Cloud kann zum Hosting verschiedener Anwendungen und Dienste eingesetzt werden. Wenn Unternehmen expandieren, steigt damit verbunden der Bedarf an Ergänzungen und Modifikationen solcher Dienste. Dabei ist es wünschenswert, die Benutzerfreundlichkeit durch eine einzige URL zu gewährleisten, die dem Nutzer basierend auf dem Inhalt der Anfrage Zugriff auf den gewünschten Dienst ermöglicht.

Dies ist besonders wichtig, wenn auf verschiedene Dienste zugegriffen werden muss, jedoch nur eine einzige IP-Adresse zur Verfügung steht, wie im Falle von Azure Cloud-Diensten. Mit der Fähigkeit, Datenverkehr entsprechend dem Inhalt einer Anfrage zu steuern und URLs zu überschreiben, kann der LoadMaster gleichzeitig Layer 7-Datenverkehr bearbeiten, Anfragen zu den erforderlichen Diensten leiten, sowie Authentifizierung, Caching und Kompression bieten.

Architektur-Highlights

  • Kontrollierter Zugriff auf cloudbasierte Dienste
  • Servicelevel basierend auf der Herkunft der Anfrage
  • Nahtlose Dienst-Upgrades
  • Zuverlässigkeit und Leistung
  • Flexibilität und individuelle Anpassung

Best Practices

  • SSL-Offload
  • Zertifikatsverwaltung
  • Benutzerauthentifizierung