Load-Balancing VMware Horizon View

VMware Horizon View ist eine virtuelle Desktopinfrastrukturlösung (VDI), die die Verwaltung vereinfacht und personalisierte virtuelle Desktops ermöglicht. Neben einem allgemein verbesserten Nutzererlebnis bietet sie:

  • Weniger Komplexität bei der PC-Verwaltung
  • Niedrigere Kosten durch Virtualisierung
  • Weniger Ausfallzeiten
  • Vereinfachte Desktop-Sicherheit

Alle LoadMaster-Load-Balancer von KEMP (virtualisiert und nicht virtualisiert) unterstützen VMware Horizon View, indem sie die Anwendungs-Performance erhöhen und Single Points of Failure beseitigen. Für eine hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit empfiehlt VMware den Einsatz mehrerer Verbindungs- und Sicherheitsserver in einem lastverteilten Cluster.

Horizon-View-Verbindungsserver vermitteln Client-Verbindungen, authentifizieren Nutzer und leiten eingehende Anfragen an den richtigen Endpunkt weiter. Der LoadMaster dient als zentrale Sammelstelle für Traffic zwischen Clients und Verbindungsservern. Er leitet Client-Anfragen an die leistungsstärkste und am besten verfügbare Instanz des Verbindungsservers weiter. Horizon-View-Sicherheitsserver bieten eine zusätzliche Sicherheitsebene für View-Infrastrukturen, die Nutzern im Internet zugänglich gemacht werden. Diese werden typischerweise in einer DMZ eingesetzt und verweisen eingehende Verbindungen an View-Verbindungsserver im sicheren Netzwerk. Damit ihre Verfügbarkeit steigt, wird der LoadMaster genutzt, um einen einzelnen virtuellen Dienst zu erstellen, mit dem sich externe Clients für einen sicheren Zugriff auf die Umgebung verbinden.

Falls eine große Anzahl von Remote-Clients bedient wird, empfiehlt VMware SSL-Termination, um View-Sicherheitsserver nicht mit sicherem Traffic zu belasten, da so die Performance erhöht werden kann. Wird eingehender Traffic entschlüsselt, bevor er für die Verarbeitung an die View-Sicherheitsserver weitergeleitet wird, werden weniger Ressourcen benötigt und die Gesamt-Performance der Lösung steigt.

Bei allen LoadMastern ist der technische Support (5 Tage, 10 Stunden) im ersten Jahr enthalten. Um mehr darüber zu erfahren, wie der LoadMaster Ihnen dabei helfen kann, die Leistung und Verfügbarkeit von VMware Horizon View zu steigern, kontaktieren Sie KEMP.

Load-Balancing Verbindungsserver

Load-Balancing Sicherheitsserver